Sebastian Wachs mixt den "Hendrick's Earl Grey Cappuccino"-Cocktail, Foto: Sebastian Thiel

Dresden, 04. September 2014 (tpr)

Das Relais & Chateaux Hotel Bülow Palais Dresden startet am Freitag eine zweimonatige Benefizaktion für die Morgenstern Lutz-Frischmann-Stiftung, die Kindern und Jugendlichen in Not hilft.

Gespendet werden Einnahmen aus dem Verkauf des Cocktails, mit dem Barchef Sebastian Wachs beim Mitteldeutschen Cocktailwettbewerb 2014 zum Sächsischen Cocktailmeister gekürt wurde.

Die Idee für die Aktion hatte der Cocktailmeister selbst.
„Das edle Anliegen der Morgenstern Lutz-Frischmann-Stiftung zu unterstützen ist uns eine Herzensangelegenheit“, sagt Ralf J. Kutzner, Hoteldirektor des Fünfsterne-Superior-Hotels.
„Wir hatten die Gelegenheit, Lutz Frischmann persönlich kennenzulernen und sind von seinem Engagement begeistert.“

Die Morgenstern Lutz-Frischmann-Stiftung unterstützt Hilfsprojekte für Kinder, Bildungsprojekte für Jugendliche sowie Einrichtungen zur Behandlung und Pflege von lebensbedrohlich erkrankten Kindern und Jugendlichen. Der Fokus liegt auf gemeinnützigen Institutionen, die auf Spenden angewiesen sind. 13 soziale Projekte konnten bisher in ganz Deutschland unterstützt werden.

„Wir freuen uns riesig über die Hilfe durch das Bülow Palais und sein Team“, sagt der thüringische Stiftungsgründer Lutz Frischmann. „Freunde und Förderer sind das Fundament unserer Stiftung.“ Mit den Spenden möchte er vor allem Projekte in Dresden fördern, darunter eine Wohngruppe des Trägerwerkes Sozialer Dienste Sachsen (TWDS), die neue Einrichtungsgegenstände benötigt.

Der Cocktail „Hendrick’s Earl Grey Cappuccino“ – ein raffinierter Gin-Schwarztee-Cocktail in Cappuccino-Optik – kann in der Palais Bar des Bülow Hotels, in der Königstraße 14, in Dresden bestellt werden. Die Benefizaktion läuft bis 31. Oktober. Die Palais Bar öffnet täglich ab 11:30 Uhr bis tief in die Nacht.
www.buelow-palais.de | www.morgenstern-stiftung.de

Online-Pressebereich mit Bildarchiv:
http://www.buelow-palais.de/presse
Pressekontakt:
Anne Jungowitz
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 351 3148892
E-Mail: presse(at)buelow-hotels.de
Herausgeber:
Relais & Châteaux Hotel Bülow Palais *****S
Königstraße 14
01097 Dresden
www.buelow-hotels.de

Über das Relais & Châteaux Hotel Bülow Palais:
Das 2010 eröffnete Relais & Châteaux Hotel Bülow Palais Dresden zählt als Fünfsterne-Superior-Hotel zu den feinsten Adressen in Deutschland. Mit dem vielfach ausgezeichneten Caroussel unter kulinarischer Leitung des Sternekochs Benjamin Biedlingmaier beherbergt es eines der renommiertesten Restaurants im Freistaat Sachsen. Das Interieur des Hauses ist unter Beteiligung des Schweizer Stardesigners Carlo Rampazzi entstanden und spiegelt den alten und neuen Glanz der Weltkulturstadt an der Elbe. Edle Stoffe und Oberflächen, tiefes Blau, Rot, Gold und Silber bilden den eleganten Rahmen für eine raffinierte Symbiose aus Antiquitäten und Gegenwartskunst.